Pixelprojekt_Ruhrgebiet - bild.sprachen Preis 2011

Aktuelles

(c)(c)

bild.sprachen Preis 2011

Pixelprojekt Fotografin Rosa Maria Rühling erhält begehrten Preis.

Die „Beste bild.sprache“ des Jahres
2011 spricht die Fotografin Rosa Maria Rühling. Die Diplom-
Designerin aus Bad-Sooden-Allendorf konnte am 1. Oktober im
Wissenschaftspark Gelsenkirchen den mit 2.500 Euro dotierten Preis
der Stiftung der Sparkasse Gelsenkirchen entgegen nehmen. Die
1983 in Göttingen geborene und an der Fachhochschule Dortmund
sowie an der Belle Arts Universitat de Barcelona ausgebildete
Fotografin Rosa Maria Rühling überzeugte die breit angelegte Jury
von rund 100 Fachleuten der Kommunikations-branche - Agenturen,
Museumsleiter, Marketingfachleute, Art Buyer, Verlagsprofis, Vertreter
aus Unternehmen, Presse - insbesondere durch ihre Arbeit
„Azis“ zur Stricherszene in Dortmund.