Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Ein Tag Deutschland - ein Projekt von FREELENS

Aktuelles

(c)(c)

Ein Tag Deutschland - ein Projekt von FREELENS

Führung durch die Ausstellung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Der 7. Mai 2010 war ein ganz gewöhnlicher Freitag. Und doch wird er für lange Zeit in Erinnerung bleiben. Denn an diesem Tag reisten 432 Fotografen durch ganz Deutschland, um festzuhalten, was vor ihrer Kamera geschah: in Schulen und Wohnzimmern, auf Fußballplätzen und Flughäfen, in Parlamenten und Diskotheken. Sie sind über die Dörfer und durch die Großstädte gefahren und haben nach Momenten Ausschau gehalten, die dieses Land repräsentieren.
Am 6. Mai führt Peter Liedtke durch die Ausstellung, die eingebettet ist in die Veranstaltung "Tür auf" an diesem Wochenende.