Pixelprojekt_Ruhrgebiet - The Critical Camera - Fotografie an Brennpunkten der Welt

Aktuelles

© Enrico Fabian© Enrico Fabian

The Critical Camera - Fotografie an Brennpunkten der Welt

bis 29. März, Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Die Ausstellung The Critical Camera stellt
fünf international engagierte Fotografinnen
und Fotografen vor, die allesamt Mitglieder der
Gesellschaft für Humanistische Fotografie sind.
Gemeinsam ist ihnen ihr kritischer Blick auf
gesellschaftliche Missstände und Konfliktsituationen
weltweit sowie auf die Auswirkungen,
die diese auf Einzelpersonen und Gruppen haben.
Für ihre Bildstrecken wählen sie jeweils
unterschiedliche ästhetische Ansätze: Reportage
oder Porträt, Kombination von Bild und Text,
Schwarzweiß oder Farbe. Alle Arbeiten beziehen
deutlich Position. Jenseits medialer Tagesaktualitäten
verhelfen die Fotografien Menschen, die
von Krieg und den Folgen der Globalisierung betroffen
sind, zur Sichtbarkeit und zeigen einmal
mehr die Wichtigkeit engagierter Autorenfotografie
in der heutigen Zeit.

Eine Ausstellung der Gesellschaft für humanistische Fotografie in Kooperation mit Bild.sprachen und Pixelprojekt_Ruhrgebiet.

Aussteller:

Lela Ahmadzai, Deutschland/Afghanistan
Nina Berman, USA
Enrico Fabian, Deutschland/Indien
Robert Knoth, Niederlande
Katharina Mouratidi, Deutschland