Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Karsten Fricke

Karsten Fricke

Holzpfad 10
53343 Wachtberg




+49 228 9516540 (Büro)

k.w.fricke@arcor.de

Fotoserien im Pixelprojekt_Ruhrgebiet

Vita

geboren 1948 in Münster (Westf.)

Ausbildung

1968 - 1970Industriekaufmann

Lebenslauf

1965Beginnt zu fotografieren
1968 - 1976Beteiligung an nationalen und internationalen Fotosalons und Wettbewerben und den damit verbundenen Ausstellungen
1976 - 1986Offizielle Vertretung des Prager Fotografen Jan Saudek in Deutschland, verbunden mit elf Einzelausstellungen und zahlreichen Veröffentlichungen in FOTOGRAFIE, Göttingen, stern-Magazin, FAZ-Magazin sowie begleitende monografische Buchveröffentlichungen bei RotoVision, Genf, und Taschen Verlag, Köln
1978 - 1986Gemeinsame Fotoreportagen mit dem Münchener Fotografen Werner Hiebel
1981Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh)

Einzelausstellungen

1978Kohlenpott-Kinder, Galerie Glasherz, Köln
1978sunsnacks, zusammen mit Werner Hiebel, Galerie Glasherz, Köln
1980 - 1981New York City 79, in Zusammenarbeit mit Werner Hiebel, Landesbildstelle Hamburg, Stadthaus Bonn in Koop. mit der Amerikanischen Botschaft; Bürgerhaus Garching; Galerie Krszynski München; Schulzentrum Viersen
1984Kohlenpott-Kinder, DN-Minigalerie Troisdorf
1986Nordkurs Norwegen. Karsten Fricke & Werner Hiebel, Photografien vom Postschiff, Stadthaus Bonn; Stadt-Sparkasse Düsseldorf. Beide Ausstellungen in Koop. mit Hurtigruten Hamburg und der Norwegischen Botschaft, Bonn

Gruppenausstellungen

1970Europa - Gestern und Morgen. Photokina Köln (Internationaler Photowettbewerb)
1970Mit dem Photo sichtbar machen. Jugendwettbewerb der Photokina
1970Wir leben im Ruhrgebiet, Ausstellung des Ruhrsiedlungsverbandes, gezeigt in mehreren Städten des Ruhrgebiets, u.a. im Dezember 1970 in Mülheim-Ruhr
1979„Kinder in Großstädten - Wo können sie spielen?'', Rathausfoyer Leverkusen, 14. bis 31. Januar 1979, veranstaltet von Pro Pänz e.V. mit dem Jugendamt der Stadt Leverkusen zum internationalen Jahr des Kindes mit Live-Sendung im WDR 1
1981 - 1982Wie lebt man im Ruhrgebiet. Bewohner fotografieren - Bilder von Amateuren und Profis, Museum Folkwang, Essen, Stadtsparkasse Oberhausen, Städtisches Museum Mülheim, Stadtmuseum Düsseldorf (Kat.)
1981Junge deutsche Fotografie, Galerie Harald Rumpf, München (Buch)
1982Nikon-Galerie Zürich (veröff. in Nikon News 2/1982 und im Badener Tageblatt, Baden, Schweiz)
1984Kohlenpott-Kinder von Karsten Fricke, Städtische Galerie im Rathauspark, Gladbeck; parallel mit ausgestellt in eigenen Räumen Hans-Georg Lenzen & Dieter Süverkrüp
1986''Hans-Georg Lenzen und Dieter Süverkrüp. Landschaften aus dem Ruhrgebiet sowie Fotografien von Karsten Fricke. ''Kohlenpott-Kinder'', Wasserwerk Galerie Lange, Siegburg
1989Deutsche Fotografie im 20. Jahrhundert, Rheinisches Landesmuseum Bonn
2015''Karsten Fricke / Jürgen Hebestreit / Wilfried Kaute. Fotografie'', Überlebensstation Gulliver, Köln, 25.9.2015 bis 10.1.2016

Preise/Auszeichnungen

1968 - 1976Vielfache Auszeichnungen durch nationale und internationale Fotosalons und Wettbewerbe
1968Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis
1969Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis
1969Leistungsnadel für Jugendfotografie in Gold, Verband der Deutschen Amateurfotografenvereine (VDAV)
1970Photokina Köln, ausgezeichnet mit dem Photokina-Obelisk im Wettbewerb „Europa gestern Europa morgen“ (Photokina-Kat.)
1970Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis
1971Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis
1973Ernennung zum Excellence FIAP (EFIAP) durch die Fédération Internationale de L'Art Photographique, Bern

Projekte

1972 - 1983Langzeit-Fotoprojekt „Kohlenpott-Kinder“
1972Aufbau einer Fotosammlung mit Schwerpunkt Bildjournalismus und Porträtfotografie sowie Jan Saudek. Seit 2012 als Dauerleihgabe im Suermondt-Ludwig-Museum (SLM), Aachen Ausstellung „Aufbrüche. Bilder aus Deutschland“: 2013 Suermondt-Ludwig Museum, Aachen, 2015 Städtische Galerie, Fellbach, 2016 Willy-Brandt-Haus, Berlin (Kat.) Ausstellung zum Thema Porträt: ab Oktober 2017, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen Mit eigenen Bildern im Fotomuseum Burghausen, LVR Landesmuseum Bonn, in der Bibliothèque Nationale in Paris sowie in privaten Sammlungen vertreten
1978sunsnacks, Mappenwerk mit Fotografien über die Industriestadt Lüttich in Zusammenarbeit mit Werner Hiebel
1979New York City 79, in Zusammenarbeit mit Werner Hiebel
1984Nordkurs Norwegen. Fotografien vom Postschiff; in Zusammenarbeit mit Werner Hiebel

Publikationen/Kataloge

Veröffentlichungen in Zeitungen und Fachzeitschriften: Westdeutsche Allgemeiner Zeitung, Neue-Ruhr-Zeitung, Ruhrnachrichten,General-Anzeiger, Bonn, Neues Rheinland (6/1971;3/1974), Photoblätter, Umschau Verlag Frankfurt (4/74; 5/74; 3/83), Fotografia Italiana, Mailand (1972), Programmheft WDR (1972) , photoamateur, Luzern, Schweiz (10.73 und 09/74), Creative Camera, London (11/1970), Jet Tales Lufthansa-Magazin (1.76) ZOOM Magazin f. Foto u. Film (11.78) (4.80), Photo Revue (9/80) und (1.81), Süddeutsche Zeitung (3.2.81) Fotomagazin, München, (1.81 u. 9/81, 3.82) foto-szene, Frankfurt, (1/81 u. 9.81), FOTOGRAFIE, Göttingen (1982), NIKON NEWS (2/1982; 8/1982), Filter-Foto-Freizeit, Mainaschaff, 09/81, Volksblatt, Berlin (1990)
1970Jahrbuch der Stadt Mülheim
1972Junge Photographie. Jugend und Ruhrgebiet. Bachem Verlag, Köln
1978Kohlenpott-Kinder, Fotos von Karsten Fricke mit einem Vorwort von Uli Becker, Glasherz Nr. 5, Hg. Hans J. Scheurer, Köln
1980Frank Heidtmann u.a.: Die deutsche Photoliteratur 1839-1978. Eine Bibliographie, Bd. 1, K G Saur, München u.a., S. 361
1990Das Rheinische Landesmuseum Bonn, Bericht aus der Arbeit des Museums, Heft 1/90, S. 13-16
1998Karl Ruhrberg, Manfred Schneckenburger, Klaus Honnef, Christiane Fricke: Kunst des 20. Jahrhunderts, Taschen Verlag, Köln (sechs Fotografen-Porträts)