Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Olaf Rauch

Fotoserien im Pixelprojekt_Ruhrgebiet

Vita

geboren 1966 in Duisburg

Lebenslauf

2009Mitglied internationales Künstlernetzwerk ''El-Drac''.

Einzelausstellungen

2008Ausstellung ''Industrial Moods'' von 2.-28.2.2008 im Kreativ-Punkt Essen
2008Fotografie-Ausstellung ''Workingplace | Requiem'' vom 16.5. bis 4.6.2008 im Rahmen der 31. Dusiburger Akzente, Galerie Eigenart, Duisburg
2009Ausstellung ''Industrial Moods 2010'' (6.11.-19.12.2009) in der Galerie ArteFakt in Castrop-Rauxel. Neben den über20 Arbeiten der Konzeptausstellung wurde der gleichnamige limitierte Kalender für das Kulturhaupstadtjahr 2010 vorgestellt. Die Vernissage am 6.11. wird begleitet von einer Lesung des Autors Achim Albrecht.
2010Der Landesverband der Betriebskrankenkassen in Nordrhein-Westfalen zeigt vom 12.4. bis 16.7.2010 die Ausstellung ''Industrial Moods 2010'' in Essen. Die Ausstellung ist montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr zu besichtigen. BKK Landesverband Nordrhein-Westfalen Kronprinzenstraße 6 45128 Essen t. +49(0)201-179-02

Gruppenausstellungen

2007''Form - Struktur - Wandel'', Kunstfestivals ARTaufRUHR.
2008''Lost & Found'', Duisburg
2009 - 2009Kurator und teilnehmender Künstler an der Ausstellung ''Transformation'' im Rahmen des Kunstfestivals ''La vuelta del arte 2009'' in Spanien.
2010 - 20101. Ruhrbiennale 2010 - Beteiligung an Ausstellungen in Duisburg und Bochum mit S. Baltensperger (CH) , H. Baur, K. Berends, K. Bittner, Chr. Damm, Chr. Fichtner, P. Forman (CZ), S. Kerkar, M. Meyer, J. Merville (F), H. Schero, P. Singh (USA), Prof. J. Streit (CZ) u.a.

Publikationen/Kataloge

2010Bildband ''Industrial Moods''; 140 Seiten Hardcover, Format 20x27 cm mit über 180 Arbeiten aus den Jahren 2004 bis 2010. Mit begleitenden Texten von Achim Albrecht, Herbert Schero und Rolf Arno Specht. ISBN 978-3-86858-369-4, Verlag SHAKER Media, Aachen, 32,90 EUR
2010''Aqua Futurbana'', Bild- und Textbeiträge zum Katalog der 1. Ruhrbiennale 2010, Hg. AortA Kultur e.V., ISBN 3-925684-19-0