Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Leben und Wohnen am Borsigplatz

Leben und Wohnen am Borsigplatz zurück zur Übersicht

Oliver Döbler, Dortmund, 2003-2004 (zurück zur Übersicht)

Jeder richtet sein Zuhause so ein, wie es ihm in seinem Alter, Kulturkreis, Religion, Geschmack etc. entspricht.
Die Küche ist der Ort der Begegnung innerhalb der Familien, der sozialste Ort in einem Haushalt. Wohnzimmer sind oft steril und für Besucherempfänge aufgeräumt. Die Küche hingegen gibt viel von der Persönlichkeit Preis. Die meisten Mehrpersonenhaushalte haben einen Küchentisch, an dem die Familien zusammenkommen. Das schafft auch eine Vergleichbarkeit; die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Menschen am Borsigplatz wird deutlich.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Oliver Döbler