Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Warten auf.....

Warten auf..... zurück zur Übersicht

Marc Siewior, Duisburg, 2009 (zurück zur Übersicht)

..... den Abriss!!

Am 18.09.2006 beschloss der Rat der Stadt Duisburg vorbereitende Untersuchungen im Duisburger Norden, welche die sozialen, strukturellen und städtebaulichen Verhältnisse und deren Zusammenhänge in den Stadtteilen Marxloh, Bruckhausen und in einem geringeren Umfang in Beeck ermitteln sollte.

Nachdem die Untersuchung abgeschlossen war beschloss der Rat der Stadt Duisburg am 18.09.2007 auf Grundlage dieser Erhebung für diese Stadtteile ein städtebauliches Sanierungsverfahren und städtebauliche Maßnahmen, mit dem Ziel die Strukturen in den Stadtteilen zu verbessern und städtebauliche Mißstände zu beseitigen um den fortschreitenden Verfall zu stoppen.

Durch Rückbau von Wohnbebauung soll nach Vorstellung der Stadtplaner ein Puffer zu den Industrieanlagen geschaffen werden, in Form eines qualitativ hochwertig gestalteten GRÜNGÜRTELs (ein öffentlich zugänglicher Grünbereich). Für die Umsetzung wurden 10 Jahre veranschlagt.

Meine Serie zeigt eine Momentaufnahme aus Duisburg-Bruckhausen im Zeitraum von März bis September 2009 (am 19 Mai 2009 wurden das erste Haus abgerissen).

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Marc Siewior