Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Workingplace | Requiem

Workingplace | Requiem zurück zur Übersicht

Olaf Rauch, Bochum / Dortmund / Duisburg / Hattingen, 2004-2007 (zurück zur Übersicht)

Die Ausstellung ''Workingplace | Requiem'' war offizieller Programmpunkt der 31. Duisburger Akzente 2008 und wurde dort in der Galerie Eigenart gezeigt.

''Workingplace | Requiem'' schlägt den Bogen von der vita activa des industriellen Lebens im Ruhrgebiet zu den verlassen Hallen und Arbeitsplätzen, die das Ruhrgebiet nun prägen. Hallen, Räume, zurückgelassene Artefakte der einstigen Arbeiter zeugen noch von der ehemaligen Lebendigkeit dieser Stätten und erinnern so an die vergangene Ära.

Zahlreiche Orte, an denen die einzelnen Arbeiten der Serie entstanden sind, existieren in dieser Form nicht mehr. Dies gilt insbesondere für die Aufnahmen aus dem Hattinger Dampfkraftwerk, das 2007 gesprengt wurde.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Olaf Rauch