Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Jury hat entschieden

Aktuelles

(c)(c)

Jury hat entschieden

Am 29. Juni wählte die Jury 19 Fotoserien aus insgesamt 87 eingereichten Arbeiten aus.

Am 29. Juni kam die Jury aus: Dr. Sigrid Schneider (ehem. Leiterin Fotoarchiv RuhrMuseum), Prof. Elisabeth Neudörfl (Professorin für Dokumentarfotografie Folkwang Universität der Künste), Prof. Heiner Schmitz (ehem. Professor für Fotografie FH Dortmund), Prof. Hermann Dornhege (Professor für Fotografie an der FH Münster) und Peter Liedtke (Initiator und Organisator Pixelprojekt_Ruhrgebiet) im Wisssenschaftspark Gelsenkirchen zusammen, um über die Neuaufnahmen zu entscheiden. Prof. Dr. Anna Zika (Professorin für Kunstgeschichte an der FH Bielefeld) war an dem Tag verhindert und hat lediglich an der Vorjury teilgenommen. Der Jury lagen insgesamt 87 Fotoserien vor. 19 Fotoserien von 19 Fotograf*innen werden neu in das Projekt aufgenommen. 11 davon sind nun erstmals im Projekt vertreten. Ausschnitte aus allen Arbeiten werden in einer großen Ausstellung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen gezeigt. Eröffnung ist am 20.9.2018 um 18:30 Uhr. Mit der Eröffnung werden die Serien freigeschaltet und ergänzen das fotografische regionale Gedächtnis um diese Positionen.