Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Peter Maria Schäfer

Peter Maria Schäferzurück zur Übersicht

Peter Maria Schäfer

Sterkraderstraße 66
40882 Bottrop

Papiermühlenweg 74
40882 Ratingen

+49 151 23437657 (Büro)

pms(at)ifkm.de
http://www.pmschaefer.de

Fotoserien im Pixelprojekt_Ruhrgebiet

Vita

geboren 1961 in Essen

Lebenslauf

1998 - 2003War Crime Archiv für den Internationalen Gerichtshof in Den Haag, In Kooperation mit: Kulturhaus Essen e.V., War Crime Institut Sarajevo, Universität Wuppertal und dem WDR, Köln
2005Eröffnung der Galerie des Wahnsinns in Ratingen, Galerie für zeitgenössische Kunst in der historischen Papiermühle in Ratingen
2007 - 2019Galerist und Inhaber von interactive culture in Ratingen

Einzelausstellungen

1989''Triptychon'', Galerie 12a, Katowice
1991''Bumbo, ein Clown in Auschwitz'', Ludwig Galerie, Schloss Oberhausen
1992''Krieg'', Museum Bochum
1993''Wojna'', Gallery Stodola, Warschau
1993''Bosnien'', Galerie Eickelmann, Essen
1994''Bosnien'', Museum Kusel
1996''Wallfahrt nach Berlin'', Galerie Eikelmann, Essen
1997''Papa, was ist Krieg?'', Gedenkhalle, Schloss Oberhausen (Neue Ludwig Galerie)
2000''Papa, was ist Krieg?'' im BIC Leipzig Orts-Caritasverband Leipzig
2001''Schlachtfeld Balkan'', Schloss Oberhausen und Kulturhaus Essen
2006''Bottroper Sohle'', Städtische Galerie Bottrop
2007''Gib uns unser tägliches Rot'', Galerie des Wahnsinns, Ratingen

Gruppenausstellungen

1991''Fishperformance'' beim Internationalen Performance Festival, in Katowice, Polen
1994''Machtstrukturen des Krieges'', Treppenhaus Galerie, Berlin
1994''Machtstrukturen des Krieges'', Nationalgalerie Sarajevo, Galerija BiH
1995''Machtstrukturen des Krieges'', Galerie Portreta, Tuzla
1995''Machtstrukturen des Krieges'', Internationale Fototage, Herten
2000War Crime Archive, Ausstellung und Installation in der Burg Schlagring Europäisches Museum für Frieden, Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung - ÖSFK
2005 - 2006''Aktion Kunsttonne'', Museum der Stadt Bottrop

Preise/Auszeichnungen

19941. Preis beim Fuji European Press Foto Award in der nationalen Ausscheidung, Sparte News

Projekte

1992Dokumentarfilm für die ARD über Tadeusz Szymanski Szymanski wurde 1941 in das Konzentrationslager Auschwitz- Birkenau eingeliefert. Der ehemalige Zeitzeuge war nach seiner Befreiung Kustos des Museums Auschwitz-Birkenau
1993 - 1999Filme während des Bosnien-Krieges: Der Söldner, WDR Söldnermorde, WDR, ORF Die Bellicoons in Sarajevo, WDR Happy New Year Sarajevo, WDR Mode in Sarajevo, WDR
2001 - 2012Dokumentarfilme über South Dakota und die Kultur der Lakota Indianer
2002Teilnahme, Co-Organisation, Dokumentation und Gestaltung der Ausstellung: Gesicht zeigen! Ausstellung gegen Fremdenhass
2012 - 2014''Dokumentation Bosnien'', Interviews mit Zeitzeugen 20 Jahre nach dem Krieg im ehemaligen Jugoslawien.
2013 - 2018Recherche, Konzeption und Drehbuch von happy days, Kunstfilm

Publikationen/Kataloge

1994''Bosnia, War in Europe'', Fotobuch im exposé Verlag
1995''Krieg'', Stahlausgabe des Buches Bosnien für die Bibliothek des MOMA Museum of Modern Art, New York
2019''Spuren'', Fotobuch über Auschwitz im snoeg Verlag, erscheint Ende 2019