Pixelprojekt_Ruhrgebiet - DUISBURG - Bilder einer Ausstellung

DUISBURG - Bilder einer Ausstellung zurück zur Übersicht

Jürgen Kassel, Duisburg, 1968-1972 (zurück zur Übersicht)

»DUISBURG – Ende der 60er/Anfang der 70er Jahre«

Meine Fotografie wurde durch meine Arbeit in einem Industriebetrieb und mein soziales Engagement geprägt. Sie ist Teil meiner Jugend und meiner Sozialisation.

Die Fotos sind Momentaufnahmen von Menschen, Lebensräumen und Lebensbedingungen in Duisburg Ende 60er/Anfang der 70er Jahre.

In meinem Gedächtnis ist ihre Entstehung noch sehr präsent. Es sind kritische Dokumente der Lebendigkeit unter denen ich selber lebte und lebe.

Ich mag die Menschen, die hier im Ruhrgebiet nicht in einer heilen Welt leben und sich dem Leben stellen:

»Was damals den Menschen als Lebensraum zugemutet wurde, ist mit heutigem Werteverständnis undenkbar. Meine Fotos zeigen die ungeheure Fähigkeit dieser Menschen in Duisburg und auch im Ruhrgebiet, sich in schwierigen Lebensverhältnissen zu behaupten und zu entwickeln.«

Die Bilder könnten fast auch in den 50er Jahren entstanden sein und ich glaube in diesen 20 Jahren ist die Zeit nach dem Krieg und der Aufbauphase fast stehen geblieben.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Jürgen Kassel