Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Home Stories - Unsere neuen Nachbarn

Home Stories - Unsere neuen Nachbarn zurück zur Übersicht

Alexandra Breitenstein, Dortmund, 2015-2016 (zurück zur Übersicht)

HOME STORIES ist ein Non-Profit-Projekt, das sich mit dem Alltag von Geflüchteten, die wegen Krieg, Verfolgung, Diskriminierung oder Not ihre Heimat verlassen mussten, beschäftigt. Das Projekt portraitiert Menschen, die dezentral untergebracht wurden - also schon eine eigene Wohnung beziehen konnten oder in einer Wohngemeinschaft untergekommen sind.
Die Bilder zeigen die Einzelschicksale, die persönlichen Geschichten hinter dem Etikett „Flüchtling“. Das Projekt gibt diesen Menschen ein Stück ihrer Würde zurück und zeigt das große und unverzichtbare Engagement der Zivilgesellschaft.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Alexandra Breitenstein