Pixelprojekt_Ruhrgebiet - In Between

In Between zurück zur Übersicht

K. Roland Berger, Peter Lück, Bochum / Witten, 2013-2014 (zurück zur Übersicht)

Das Projekt „In Between“ entstand, wie viele Projekte, eher zufällig und zunächst unabhängig als Einzelprojekte der beiden Fotografen, bis wir feststellten an unterschiedlichen Orten am gleichen Thema zu arbeiten.
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs fällt der Blick auf interessante Ensemble von Häusern, Mülltonnen, Gartenstückchen und Hinterhofgebäuden etc. . Im Bild festgehalten und anderen gezeigt, ernteten sie großes Interesse und Staunen und veranlassten, solche Ansichten näher zu betrachten und photographisch festzuhalten. Daraus entwickelte sich eine Vielzahl von Bildern ganz unterschiedlich gestalteter Räume zwischen Häusern. Die Bilder zeigen die Vielfalt, die Buntheit, die Schönheit und auch das Skurrile dieser Räume, die vielen Betrachtern verborgen und unbekannt bleiben. Dies ist der modernen Mobilität, der Hektik und der Dichte des Verkehrs auf unseren Straßen geschuldet. Die Bilder entstanden ohne Bezug zu Personen und Orten. Sie sollen anregen zum Entschleunigen und zur Auseinandersetzung mit der Umgebung, in der wir uns tagtäglich bewegen und leben. Das Projekt ist damit auch eine kleine Schule des Sehens und bewussten Wahrnehmens.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei K. Roland Berger, Peter Lück