Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Portraits von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten

Portraits von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten zurück zur Übersicht

Jakob Studnar, Oberhausen, 2014 (zurück zur Übersicht)

Die Portraits der Kinder enstanden während einer Reportage für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung im Oktober 2014. Die Mitarbeiter im Firedensdorf in Oberhausen kümmern sich um verletzte und kranke Kinder, die in ihren Heimatländern nicht versorgt werden können. Das Friedensdorf besteht seit 1967.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Jakob Studnar